Infos zu Einkaufshilfe und alternativer Tafel

Seit Mitte März hat die Fürther Tafel ihren Betrieb eingestellt, da die Mehrheit der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer über 60 Jahre alt sind und damit zur Risikogruppe zählen. Die Initiative „Fürther sind solidarisch“ unterstützt wäh­rend der Coronakrise Fürther Bürgerinnen und Bürger, die aus unterschiedli­chen Gründen ihren Bedarf des täglichen Lebens nicht selbstständig decken können.

Alles Infos als PDF
Alles Infos als PDF